Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Portal – alles rund um die Lebensmittelindustrie und Milchwirtschaft

Willkommen bei der dmz

Die "Deutsche Molkerei Zeitung" ist eine unabhängige Fachzeitschrift für die Milchwirtschaft und Lebensmittelindustrie. Erscheinungsweise 14tägig als Magazin und täglich neue Online-Meldungen.


Inhalt dmz 17 / 2015 - Printausgabe

AKTUELLES: Kein normaler Jahrgang, Auszeichnungen und Führungswechsel, Optimismus in Europa wächst, Investitionen und Trends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie • POLITIK & WIRTSCHAFT: Milchpreiskrise in Neuseeland spitzt sich zu, Talfahrt des Milchpreises vorerst gestoppt • MESSE: oils + fats 2015, drinktec 2017 • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Biologische Grundlagen von Nahrungswahl und Ernährung, Biofunktionelle Milchproteine für spezielle Lebensmittel • NEUES AUS INDUSTRIE & HANDEL • RATGEBER: Hilfe bei übler Nachrede, Keine Chance für Salmonellen & Co., Zinssicherung gegen steigende Kreditzinsen • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • MILCHLEBEN: Käse-Sommeliers: Badisch gezickt Nächstes Heft erscheint am 03.09.2015

Neue Bezugsquellen online

Inhalt dmz 16 / 2015 - Printausgabe

AKTUELLES: Herausforderungen meistern, Ministerbesuch & Führungswechsel • POLITIK & WIRTSCHAFT: Verlängerte Marktmaßnahmen für Milch, Unterschiedliche Euro-Bewertung, Innovation für eine erfolgreiche Ernährungsindustrie, Globale Top 20 Molkereiunternehmen • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Pestizidbelastung meist im erlaubten Bereich, Biofilmen gezielt vorbeugen, Modernisierung der Molkereischule Kempten Teil 5 • NEUES AUS UNTERNEHMEN: Jubiläum an der Studienfakultät • NEUES AUS INDUSTRIE & HANDEL • RATGEBER: Elterngeld Plus - Zeit für Kind und Job • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • MILCHLEBEN: Etwas näher nachgefragt bei Karin Monke, Geschäftsführerin der Export-Union und Referentin des MIV

Nächstes Heft erscheint am 02.08.2015

Neue Märkte & Notierungen - wöchentlich online

 

Inhalt dmz 15 / 2015 - Printausgabe

AKTUELLES: Die eigenen Stärken weiterentwickeln, Auszeichnungen und Preise, Käse als nächstes gesundes Nahrungsmittel • POLITIK & WIRTSCHAFT: Russland: Der Embargo Irrsinn steigert sich, Eurial und Agrial fusionieren, Milchmarkt Japan: Exportchance, Hochwald setzt auf Export und neue Geschäftsfelder, Vorarlberg Milch: Gute Position • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Hydrostatische Füllstandsmessung in Getränketanks  • NEUES AUS INDUSTRIE & HANDEL • RATGEBER: Telefonmarketing: was ist erlaubt, Qualitätsmanagement • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • MILCHLEBEN: Obazda - Ein Käse-Original. Nächstes Heft erscheint am 06.08.2015

Neue Märkte & Notierungen - wöchentlich online

 

 

Unsere Kooperationspartner:

+++ Aktuelle Meldungen +++

20.05.15 Neue Bezugsquellen online [mehr]

19.08.15 Neuer Marktbericht der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse [mehr]

19.08.15 Neue Stellenangebote online [mehr]

05.08.15 Neuer Marktbericht der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse [mehr]

01.07.15 Neue Stellenangebote online [mehr]

01.07.15 Neuer Marktbericht online [mehr]

24.06.15 Neuer Marktbericht der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse [mehr]

01.06.15 Neue Stellenangebote online [mehr]

27.05.15 Neuer Marktbericht der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse [mehr]

18.05.15 Neue Bezugsquellen online [mehr]

13.05.15 Neue Stellenangebote online [mehr]

02.04.15 Etwas näher nachgefragt bei Bernd Ziegmann, Seminarleitung der muva Kempten [mehr]

02.04.15 Milchcup 2015 [mehr]

31.03.15 Ende der Milchquote als Chance sehen. Nach 31 Jahren läuft am 31. März 2015 das System der Milchquote aus und damit endet die Regulierung der Milchproduktionsmenge. [mehr]

Käse - Knallerfrauen mit Martina Hill

Interessante Ausbildungsberufe

MIB – Milchtechnologen

Aus Milch kann man eine Menge machen: Trinkmilch, Joghurt, Quark, Butter, Sahne, Käse und mehr. Zu diesen Produkten verarbeitest du als Milchtechnologe das Lebensmittel Milch. Du bedienst computergesteuerte Maschinen, sorgst für eine störungsfreie Produktion, erkennst Qualitätsmängel und technische Fehler und beseitigst sie selbständig.

Als Milchtechnologe planst und kontrollierst du Abläufe in der Milchverarbeitung bis hin zur Verpackung und Einlagerung der verderblichen Produkte und dokumentierst die Arbeitsschritte.

In der dreijährigen Ausbildungszeit geht es aber um mehr als Milch und Käse: Du lernst auch alles über Qualitätsmanagement, Hygienevorschriften, Lebensmittelrecht und Umweltschutz. Als Milchtechnologe gehören die Kontrolle und die Qualitätssicherung der Milchprodukte zur täglichen Arbeit.

>> Hier weitere Filme und Infos „Milch als Beruf"