Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Portal – alles rund um die Lebensmittelindustrie und Milchwirtschaft

Willkommen bei der dmz

Schon im Jahre 1899 bezeichnete sich die monatlich zweimal erscheinende Zeitschrift »Der Bayerische Senn«, gerade mal 20 Jahre alt, als das »älteste Fachblatt« für die technischen Handelsbeziehungen der Milchwirtschaft. Heute, 118 Jahre später, darf die dmz – so der heutige Titel – das immer noch
von sich behaupten!

Die »Deutsche Molkerei Zeitung« ist dabei nach wie vor eine unabhängige Fachzeitschrift für die Milchwirtschaft und Lebensmittelindustrie: Neben dem wissenschaftlichen Kern und den Standardrubriken »Industrie und Handel« und »Märkte und Termine« informiert die dmz über weitere Ressorts, wie aktuelle Statements aus Politik und Wirtschaft sowie über exklusive Unternehmensnachrichten.

Eine moderne Fachzeitschrift mit Tradition:
Die dmz wird den Erwartungen in jeder Hinsicht gerecht - überzeugen Sie sich!


Inhalt dmz 14 / 2019 - Printausgabe

AKTUELLES: EU-Lagerbestände für Magermilchpulver leergeräumt, Exporte gestiegen • POLITIK & WIRTSCHAFT: BMI setzt Strategiekurs fort, "Freispruch für die Milch" – Interview mit Guido Winter (Leiter KErn), Milchmarkt Dänemark • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Ist die Zukunft für die Lebensmittelindustrie weniger süß?, Planung, Installation und Betrieb von Wärmeschaukeln in Labkäsereianlagen, Digitalisierung im Blick •  NEUES AUS UNTERNEHMEN: Neuausrichtung bei IMA DAIRY & FOOD • NEUES AUS INDUSTRIE & HANDEL • GROß- UND EINZELHANDEL • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • RATGEBER: Sommerhitze im Betrieb, Krank im Urlaub • MILCHLEBEN

Nächstes Heft erscheint am 18.07.2019

Spezial Heftmitte: milk science international

 

Inhalt dmz 13 / 2019 - Printausgabe

AKTUELLES: Milchwoche 2019 im Sauerland, Käse-Produktion verdreifacht, Historische Ausstellung • POLITIK & WIRTSCHAFT: Hochdorf: Die Opposition siegt • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Dritte internationale Konferenz um das Thema Verpackung • NEUES AUS UNTERNEHMEN: Hygiene, die sich auszahlt, Kälteerzeugung mit Ammoniak/Wasser-Absorptionskälteanlagen, Ab in den Beutel: Grammgenau abgefüllt, Höchste Qualität – vom Samenkorn bis in die Küche, ERP-Lösungen für die Milchindustrie • INDUSTRIE & HANDEL • GROß- UND EINZELHANDEL • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • RATGEBER • MILCHLEBEN: Etwas näher nachgefragt...

Nächstes Heft erscheint am 04.07.2019

 

Neue Märkte & Notierungen - wöchentlich online

 

 

 

 

 

 

Inhalt dmz 12 / 2019 - Printausgabe

AKTUELLES: VLOG wählt neuen Vorstand, Spatenstich bei Hochwald, Zu Gast bei der Milchprinzessin, MIV: Für eine leistungsfähige Milchforschung • POLITIK & WIRTSCHAFT: Interview Ertharin Cousin – Exekutivdirektorin der UN, Mitgliederversammlung VBPM • TECHNIK & WISSENSCHAFT: Käsepflege läuft wie geschmiert • NEUES AUS UNTERNEHMEN: Neuartiges Dichtsystem für eine moderne Abfüllung, Hohe Hygieneanforderungen – geringe Energiekosten, Kontaminationsfrei von der Kuh bis zum Käse, Trotz Flaute bei Windkraft zufrieden • NEUES AUS INDUSTRIE & HANDEL • GROß- & EINZELHANDEL: Die Marke lebt, auch die Handelsmarke • RATGEBER • AKTUELLE MÄRKTE & NOTIERUNGEN • TERMINE • MILCHLEBEN: Etwas näher nachgefragt

Nächstes Heft erscheint am 24.06.2019

 

 

Spezial: Der Erzeugerberater – Rund um die Milchqualität

Milchqualität beginnt nicht erst mit der Milchverarbeitung. Bereits die Erzeugung – ob im Stall oder auf der Weide – sowie die Abholung durch den Milchsammelwagen gehören ebenso zur milchwirtschaftlichen Wertschöpfungskette wie das eigentliche Produktwissen in der Verarbeitung, die Vermarktung bis hin zur professionellen Produktpräsentation im Lebensmittelhandel.

Mit diesem fachlichen Ratgeber für die Praxis wollen wir Fachbeiträge bereitstellen, welche als Grundlage für eine kompetente Beratung sowie intensive fachliche
Diskussionen und Gespräche dienen sollen.

Er sei somit in erster Linie allen Hofberatern der milchverarbeitenden Industrie, aber auch Milcherzeugern, Fachleuten der Milchwirtschaft, einschlägigen Beratungs- und Lehrkräften und weiteren interessierten Fachleuten empfohlen, deren gemeinsames Ziel es ist, Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Milchkühe zu erhalten bzw. zu
verbessern und somit die entscheidende Basis für höchste Milchqualität im Sinne des Verbrauchers zu schaffen!

 

Jetzt online: Branchenguide 2019

Über 171 Mrd. EUR Umsatz, 5.940 Betriebe und 570.000 Beschäftigte im letzten Jahr: Die Ernährungsindustrie ist hierzulande der drittgrößte Gewerbezweig nach der Automobilindustrie und dem Maschinenbau und unverzichtbar für Wohlstand, Stabilität und Beschäftigung in Deutschland! Über 170.000  qualitativ hochwertige und vielfältige Produkte sichern die tägliche Versorgung der Verbraucher. So zählt die deutsche Lebensmittelindustrie mit zu den umsatzstärksten in Europa!

In unserem Branchenguide "Milch als Beruf" haben wir sämtliche Ausbidlungs- und Einstiegsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst. Erfahren Sie zudem in Kurzform alles Wichtige über die Anbieter aus der Zulieferindustrie. Die Firmen haben neben wichtigen Informationen zu ihrem Unternehmen auch Ansprechpartner, wichtige Termine und Bilder eingestellt.

Unserer Branchenguide ab sofort auf unserer Homepage!

Hier geht's zur Rubrik Milch als Beruf

Hier geht's zur Rubrik Ausbildung

Hier geht's zur Rubrik Zulieferer deutsch

Hier geht's zur Rubrik Zulieferer englisch

 

Unsere Kooperationspartner: